Unsere Unterschiede

Herzstück von SCOPE Invest sind starke Ideen.

Erfahrung

Erfahrung

Als Tax Shelter-Vorreiter verfügt SCOPE Invest über weitreichende Erfahrungen im Bereich der Suche nach steuerbefreiten Finanzierungen für den audiovisuellen Sektor in Belgien sowie in der Verwaltung der in Belgien umzusetzenden Ausgaben gemäß der Tax Shelter-Gesetzgebung.

Das Unternehmen steht in engem Kontakt zu den wichtigsten europäischen Akteuren, und damit kann es als einer der Tax Shelter-Marktführer in Belgien auftreten.

Die Erweiterung der " darstellenden Künste ", die 2018 durch die Genehmigungen von SCOPE Invest und Sceniscope realisiert wurde, stellt eine neue Tätigkeit innerhalb des Unternehmens dar, das daher noch nicht über einen vergleichbaren Erfahrungsschatz auf diesem Gebiet verfügt.

Unabhängigkeit

Unabhängigkeit

Als Vermittlungsgesellschaft wählt SCOPE Invest unabhängig die besten Projekte des Marktes mit hoher Auswirkung auf die belgische Wirtschaft aus.

SCOPE Invest liegt es am Herzen, dass alle Beteiligten optimal von der Tax Shelter-Regelung profitieren, und so achtet das Unternehmen darauf, dass die Interessen der verschiedenen Parteien, Investoren und Produzenten unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Besonderheiten sowie im Rahmen der geltenden Gesetzgebung ausgewogen vertreten sind.

Verlässlichkeit

Verlässlichkeit

SCOPE Invest kann mit über 100 Filmprojekten, die es von A-Z, von der Beschaffung der Mittel bis hin zum Erhalt der abschließenden Steuerbescheinigung für den Investor verwaltet hat, eine beachtliche Erfolgsgeschichte vorweisen.

Die Firma verfügt über ein fachübergreifendes Team aus Fachleuten und über Finanzressourcen, die den an den Projekten beteiligten Investoren und Produzenten eine komfortable Garantie bieten.

 

 

Ethik

Ethik

Seit der Einführung des Tax Shelter-Gesetzes bietet SCOPE Invest den belgischen Unternehmen, die diese Regelung in Anspruch nehmen, ein attraktives Finanzprodukt durch die kontinuierliche Stärkung der Sicherheit und Transparenz des Angebots.

SCOPE setzt bevorzugt auf Projekte, die die Professionalität, die Arbeitsplatzbeschaffung und die Förderung belgischer Talente stärken. Damit tätigen die Investoren eine ethische Investition und tragen zum Ausbau des audiovisuellen Sektors in Belgien und dessen Wirkung auf die Wirtschaft bei.

Newsletter

Rechenmaschine