Aktuelles

Jüngste Medienberichte in Sachen Tax Shelter, Aktuelles zu den Filmen von SCOPE...

Zwei SCOPE-Koproduktionen, ausgewählt an der Magritte du Cinéma

08/01

Zwei SCOPE-Koproduktionen, ausgewählt an der Magritte du Cinéma

Die André Delvaux Akademie gab die Ergebnisse der ersten Wahlrunde für die 10. Ausgabe der "Magritte du Cinéma" bekannt. Unter den Nominierten finden sich zwei SCOPE-Koproduktionen: Cécile de France (Beste Hauptdarstellerin) für "Un monde plus grand" und Bouli Lanners (Bester Hauptdarsteller) für "C'est ça l'amour". Die Gewinner werden am 1. Februar bekannt gegeben.

Vorschau auf « War of the Worlds » beim Ghent Film Festival

14/10

Vorschau auf « War of the Worlds » beim Ghent Film Festival

Die internationale Serie "War of the Worlds" unter der Regie von Gilles Coulier wird am 14. Oktober bei der belgischen Erstaufführung des Genter Filmfestivals vorgestellt. Die ersten beiden Folgen werden aufgedeckt. Zu den Hauptrollen zählen der irische Schauspieler Gabriel Byrne und die amerikanische Schauspielerin Elizabeth McGovern. Léa Drucker, Guillaume Gouix und Adel Bencherif sind ebenfalls Teil der Besetzung. Die Serie ist in einem zeitgenössischen Europa angesiedelt. Wenn Astronomen eine Übertragung von einer anderen Galaxie entdecken, ist dies ein unwiderlegbarer Beweis für intelligentes außerirdisches Leben. Die Erdbevölkerung wartet auf den Kontakt mit dem Atem, sollte aber nicht lange warten. In wenigen Tagen ist die Menschheit fast zerstört, es gibt nur noch Taschen der Menschheit in einer Welt, die seltsamerweise verlassen ist. Als außerirdische Schiffe am Himmel auftauchen, stellen die Überlebenden eine brennende Frage: Wer sind diese Angreifer und warum sind sie entschlossen, uns zu zerstören?

Sieben SCOPE-Koproduktionen beim Internationalen Französischen Filmfestival von Namur

29/09

Sieben SCOPE-Koproduktionen beim Internationalen Französischen Filmfestival von Namur

Drei Koproduktionen von SCOPE Pictures werden an der 34e-Ausgabe des FIFF von Namur teilnehmen: « On a magical night » von Christophe Honoré, « Adoration » von Fabrice du Welz und « Notre Dame » von Valérie Donzelli. Ein vierter SCOPE-Film, « Les héros ne meurent jamais » von Aude Léa Rapin, ist ebenfalls im Wettbewerb, diesmal jedoch in der Sektion "First Work of Fiction". Jenseits des Abschnitts "Les pépites" finden wir: « Alice and the Mayor» von Nicolas Pariser, « Un monde plus grand » von Fabienne Berthaud und « My Stupid Dog » von Yvan Attal.

« On a magical night » Eröffnung des FIFF de Namur

27/09

« On a magical night » Eröffnung des FIFF de Namur

"On a magical night", der neue Film von Christophe Honoré, wurde im vergangenen Frühjahr in Cannes in der Kategorie "Un certain respect" ausgewählt und für Chiara Mastroianni als Gewinnerin des Preises für weibliche Interpretation am 27. März der belgischen Öffentlichkeit vorgestellt Eröffnung des Internationalen Französischen Filmfestivals von Namur (FIFF) im September.

« Papicha » wird Algerien bei den Oscars 2020 vertreten

09/09

« Papicha » wird Algerien bei den Oscars 2020 vertreten

Algerien ist das erste Land im Rennen um die Oscars 2020, das Mounia Meddours « Papicha » zum offiziellen Kandidaten für die beste internationale Filmkategorie ernannt hat. In den 1990er Jahren spielt « Papicha » Lyna Khoudri als Nedjma, eine modebesessene junge Frau, die zusammen mit ihrer Freundin Wassila (Shirine Boutella) Geld mit dem Verkauf von Kleidungsstücken verdient, die sie im Badezimmer des örtlichen Tanzclubs hergestellt haben die "Papichas" oder hübsche Mädchen. Wie der Rest des Landes werden sie bald in den blutigen Bürgerkrieg Algeriens verwickelt sein. Aber die beiden kämpfen weiter für ihre Freiheit und für ihren Traum, eine eigene Modenschau auf die Beine zu stellen. Meddours Spielfilmdebüt wurde dieses Jahr in der Sektion Un Certain Regard in Cannes uraufgeführt.

Vier SCOPE-Koproduktionen beim Angoulême Francophone Film Festival

20/08

Vier SCOPE-Koproduktionen beim Angoulême Francophone Film Festival

Jedes Jahr am Ende des Sommers bietet das frankophone Filmfestival von Angoulême eine große Auswahl an Filmen, die im September und bis Ende des Jahres Wirkung entfalten werden: beliebte Komödien, Autorenfilme, Spielfilme aus der Frankophonie ... Unter den erwarteten Filmen wird der neue Film von Yvan Attal mit Charlotte Gainsbourg "My stupid dog" zur Eröffnung vorgestellt. Weitere Koproduktionen von SCOPE Pictures sind im Wettbewerb, wie Julien Rappeneaus "Fourmi", "Papicha" von Mounia Meddour und "Notre Dame" von Valérie Donzelli. Das Angoulême Francophone Film Festival findet vom 20. bis 25. August 2019 statt.

« Un monde plus grand » bei den Filmfestspielen in Venedig

05/08

« Un monde plus grand » bei den Filmfestspielen in Venedig

Laut Corine Sombruns Buch "Meine Einführung in die Schamanen" wird Fabienne Berthauds neuer Film « Un monde plus grand » mit Cécile de France bei den Filmfestspielen in Venedig ausgewählt. Die 76. Ausgabe der Internationalen Filmfestspiele von Venedig findet vom 29. August 2019 bis 8. September 2019 statt.

\

23/07

"Adoration" auf dem Filmfestival von Locarno gezeigt

Der letzte Film von Fabrice du Welz mit Thomas Gioria, Fantine Harduin und Benoît Poelvoorde wurde auf der Piazza des Festival de Locarno gedreht. Das Filmfestival findet vom 7. bis 17. August statt. Der Film erzählt die Geschichte eines einsamen Jungen, Paul, der Gloria, die neue Patientin in der psychiatrischen Klinik, in der seine Mutter arbeitet, kennenlernt. Paul verliebt sich in diesen aufgewühlten und solaren Teenager und wird mit ihr davonlaufen, weg von der Erwachsenenwelt ...

Die jährliche Befreiungsobergrenze erhöhte sich bald auf 850.000 €.

15/03

Die jährliche Befreiungsobergrenze erhöhte sich bald auf 850.000 €.

Am 6. Februar wurde ein Vorschlag für ein Gesetz eingereicht, das die Anhebung des Höchstbetrags der Befreiung von einer Tax-Shelter-Investition von 750.000 € auf 850.000 € ab dem Steuerjahr 2019 vorsieht.

SCOPE Invest stellt 2 Senior Investment Consultant ein

04/02

SCOPE Invest stellt 2 Senior Investment Consultant ein

Um die Geschäftsstruktur zu stärken, sucht SCOPE Invest nach zwei Geschäftsprofilen, die für die Suche nach neuen Investoren für Steuerbehörden für Flandern und Brüssel zuständig sind. Bewerbungen können an martin.detry@scopeinvest.be gesendet werden. https://www.linkedin.com/jobs/view/1090949231/

Les Magritte du Cinéma

02/02

Les Magritte du Cinéma

Thomas Mustin has won the Magritte of Best Promising Actor for his role of the Duke of Condé in the movie "The Royal Exchange".

Veröffentlichung in den Kinos von \

16/01

Veröffentlichung in den Kinos von "Une jeunesse dorée".

Mit Isabelle Huppert und Melvil Poupaud.

Zusatz Nr. 3 vom 27. Dezember 2018.

27/12

Zusatz Nr. 3 vom 27. Dezember 2018.

SCOPE Invest hat am 27. Dezember 2018 einen neuen Zusatz zum Prospekt vom 22. Mai 2018 veröffentlicht.

Der Film \

19/12

Der Film "The emperor of Paris" erscheint in den Kinos

Das Leben von Vidocq, erzählt von Jean-François Richet.

Der Film „L’Empereur de Paris“ erscheint voraussichtlich am 19.12.2018.

11/10

Der Film „L’Empereur de Paris“ erscheint voraussichtlich am 19.12.2018.

Vincent Cassel in der Rolle von Vidocq...

Am 17.10.2018 erscheint der Film „Le jeu“ von Fred Cavayé.

11/10

Am 17.10.2018 erscheint der Film „Le jeu“ von Fred Cavayé.

Mit Stéphane De Groodt und Bérénice Bejo.

Eröffnung des Film Fest Gent.

09/10

Eröffnung des Film Fest Gent.

Vom 9. bis zum 19. Oktober.

Dreharbeiten in Lüttich für den Film „Un monde plus grand“ von Fabienne Berthaud.

28/09

Dreharbeiten in Lüttich für den Film „Un monde plus grand“ von Fabienne Berthaud.

Mit Cécile de France und Ludivine Sagnier.

Seit dem 19. April 2018 ist SCOPE Invest als wählbarer Vermittler im Rahmen der Tax Shelter-Regelung für „Bühnenkunst“ zugelassen.

25/06

Seit dem 19. April 2018 ist SCOPE Invest als wählbarer Vermittler im Rahmen der Tax Shelter-Regelung für „Bühnenkunst“ zugelassen.

Alle Einzelheiten im Zusatz Nr. 1 vom 25.6.2018.

SCOPE Invest verfügt über seinen neuen, von der FSMA genehmigten Prospekt.

22/05

SCOPE Invest verfügt über seinen neuen, von der FSMA genehmigten Prospekt.

Gültig für jede Investition bis zum 21.5.2019.